Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.

Rückruf! Achtung Erdnuss-Allergiker:

Hero ruft Getreideriegel „Semper gluten free TREAT“ aufgrund von nicht deklariertem Erdnuss zurück.

Im Getreideriegel „Semper gluten free TREAT“ (MHD 03.08.2016) wurden laut Unternehmen nicht deklarierte Spuren von Erdnüssen gefunden.

EAN Nummer: 7312170056675 (Riegel à 22 g)
EAN Nummer: 17312170056672 (Karton à 24 Riegel)
Haltbarkeitsdatum: 03.08.2016


Rossmann ruft Rotwein wegen erhöhten Schwefelgehaltes zurück

Es handelt sich um den Rotwein "Conde Galiana Gran Reserva" mit den Chargen L-445401 und L-46530, der aufgrund erhöhten Schwefelgehaltes von Rossmann zurückgerufen wird. (EAN:8437005036130, im Verkauf seit: 13.11.2015)

Verbraucher sollten den betroffenen Rotwein nicht trinken und können diesen in jeder Rossmann-Filiale gegen Kaufpreiserstattung zurückbringen.


Therapiepräparate der Firma Stallergenes

Die Firma Stallergenes berichtet aktuell von Problemen mit einem neuen Computersystem zur Herstellung und Auslieferung ihrer Therapiepräparate zur Spezifischen Immuntherapie. In Deutschland kommt es aufgrund dieser Störungen zu einem freiwilligen Auslieferungsstopp für die Allergie-Therapieprodukte der Firma Stallergenes. Betroffen sind die Produkte Oralair®, Staloral® Birke, Staloral® Birke/Erle/Hasel, Staloral® Individual, Alustal®, Phostal® sowie die Alyostal®Prickteste zur Allergiediagnostik für den Arzt. Bis auf weiteres können keine neuen Patienten mit diesen Präparaten für die Spezifische Immuntherapie eingestellt werden. Da es sich um eine vorbeugende Maßnahme handelt, können Packungen, die sich bereits in den Apotheken oder beim Patienten befinden, ohne Ausnahme abgegeben bzw. weiter eingenommen werden.