Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.

Initiative "Gesunde Haut"

Was lassen Sie an Ihre Haut? Die Haut ist das größte Organ des Menschen und Spiegelbild der Seele. Ihr Schutz ist uns wichtig. Ob Sonnenschutz, Hautpflege, Wasch- oder Reinigungsmittel, jeden Tag verwenden Sie Produkte mit möglichen allergieauslösenden Inhaltsstoffen. Unsere Initiative trennt die Spreu vom Weizen.

Unterstützen Sie deshalb die Initiative Gesunde Haut des Deutschen Allergie- und Asthmabundes.

Vom Produktcheck über Testkäufe bis hin zur Öffentlichkeitsarbeit und zu Ratgebern. Diese Form von Verbraucherschutz können wir nur mit Ihrer Hilfe aufrecht erhalten.

Wir möchten Ihnen und Ihrer Haut die Möglichkeit geben, geeignete Produkte ohne potentiell allergieausösende Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe zu verwenden.

Wir wollen wissen, was wirklich drin ist! Ob alle Inhaltsstoffe hautverträglich sind - speziell für die besonders schützenswerte Haut von Babys, Allergikern und Neurodermitikern.

Und wir überprüfen und decken irreführende Kennzeichnungen auf.

Stimmen Hinweise wie „hypoallergen“ oder für „Allergiker geeignet“? Ziel ist es, das Menschen mit Allergien sich auf die Angaben auf den Produkten verlassen können, ihnen Sicherheit zu verschaffen.

Wir geben Ihnen zudem Alltagshilfen. Zum Beispiel mit unserem Ratgeber Kontaktallergien, der Ihnen die Kennzeichnung von Kosmetik- und Reinigungsprodukten erklärt und als Übersetzungshilfe dient.

Werden Sie ein Teil unseres Teams und unterstützen Sie die Initiative Gesunde Haut des Deutschen Allergie- und Asthmabundes - damit Sie nicht aus der Haut fahren.

Ja, für die Initiative "Gesunde Haut" möchte ich spenden.