Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Der Schutz der personenbezogenen Daten unserer Mitglieder und Nutzer ist wichtig für uns. Deshalb möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten gespeichert werden und wie wir sie verwenden.

Die deutschen Datenschutzvorschriften verpflichten uns zum ordnungsgemäßen und zweckgebundenen Umgang mit Ihren Daten. Eine andere Verwendung der Daten als für den angegebenen Zweck ist nicht erlaubt. Nachfolgend möchten wir Ihnen erläutern, welche Daten von uns erhoben und wie diese verarbeitet und/oder benutzt werden.

Datenerhebung, -speicherung und -verwendung
Generell werden bei der Nutzung von Internetangeboten Daten über Formulare und Suchmaschinen sowie Protokolldateien gespeichert, jedoch im Fall dieser Internetseite keine personenbezogenen Daten. Deshalb kann der Abruf durch den einzelnen Nutzer nicht nachvollzogen werden. Zu den personenbezogenen Daten gehören alle Angaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren Person, die Aussagen zu ihrem Verhalten oder ihren Eigenschaften liefern, wie etwa Name, Anschrift, Telefonnummern oder E-Mail-Adressen. Dazu können aber auch Angaben über persönliche Interessen oder Spendenverhalten gehören, wenn Angaben der Person  persönlich direkt oder indirekt zugeordnet werden können.

Für folgende unserer Angebote

Newsletter
Pollentrend
Spendenseite
Mitgliedschaft
Abo
Warnsystem
Leseprobe
Anfragen

benötigen wir verschiedene Angaben von Ihnen, die ausschließlich zur Abwicklung verwendet werden.

Wir speichern und verarbeiten Ihre Daten zur Durchführung des von Ihnen beauftragten Spendeneinzugs und um Ihnen Informationen über unsere aktuellen Projekte zuzusenden, wenn Sie uns dies zuvor erlaubt haben. Beteiligte Kreditinstitute müssen Ihre Daten in dem Rahmen erhalten, in dem sie für die Durchführung des Spendeneinzugs notwendig sind. Bei der technischen Durchführung der Datenverarbeitung bedienen wir uns teilweise externer Dienstleister.
Greifen Sie auf eine Seite unseres Internetangebotes zu oder rufen Sie eine Datei ab, werden Daten in einer Protokolldatei über diesen Vorgang gespeichert. Der Protokolldatensatz enthält je nach Zugriffsprotokoll folgende Angaben:

  • IP-Adresse des anfordernden Rechners
  • Name der angeforderten Datei
  • Datum und Uhrzeit der Anforderung, vom anfordernden Rechner gewünschte Zugriffsmethoden/Funktionen
  • Zugriffsstatus des Web-Servers (wie z.B.: Datei übertragen/Datei nicht gefunden/Kommando nicht ausgeführt usw)
  • die URL, von der aus die Datei angefordert bzw. die gewünschte Funktion veranlasst wurde
  • das Betriebssystem und der Browsertyp bzw. die Browsereinstellungen.


Nutzerprofile werden von uns nicht erstellt, das heißt, die personenbezogenen Daten und die IP-Adresse werden nicht verknüpft. Die Speicherung der Daten dient allein dem Zweck der Identifikation und Nachverfolgung rechtswidriger Zugriffsversuche/Zugriffe auf unseren Webserver sowie für statistische Auswertung von Besucherzahlen und zur Beurteilung der Seitenpopularität. Sämtliche Auswertungen werden nur von dazu berechtigten Mitarbeitern von uns durchgeführt.

Cookies
Cookies können entweder zur Verbindungssteuerung während einer Sitzung oder zum Wiedererkennen bei mehrfacher Nutzung eines Angebots durch denselben Nutzer verwendet werden. Im letzten Fall werden die Cookies nach Ende der Sitzung nicht gelöscht, sondern bleiben auf dem Computer des Nutzers gespeichert, wenn dieser sie nicht gesondert von seiner Festplatte löscht. Sie dienen zur bequemen Bearbeitung Ihrer Anfragen an unseren Server und beinhalten keine personenbezogenen Daten. Die Annahme von Cookies kann durch die gesonderte Einstellung in Ihrem Browser grundsätzlich oder für den Einzelfall abgelehnt werden. Die Ablehnung kann allerdings zu Funktionseinschränkungen unserer Website führen.

Sichere Datenübertragung Ihrer personenbezogenen Daten garantieren wir durch den Einsatz eines dem üblichen Standard entsprechenden Sicherheitsverfahrens (SSL Secure-Sockets-Layer) . Hierfür wird von uns eine Standardverschlüsselung mit einem 256 Bit-Schlüssel verwendet. Dabei werden bei der Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten zwischen Ihrem Rechner und unserem SSL-Server diese mit dem SSL-Protokoll verschlüsselt. Das erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile Ihres Browsers "https://" erscheint.

Alle unsere Mitarbeiter, die Daten bearbeiten, sind zur Einhaltung des gesetzlichen Datenschutzes verpflichtet (z.B. Wahrung des Datengeheimnisses) und erhalten nur Zugang zu dem System über einen besonderes Berechtigungsverfahren.

Widerspruchsrecht zur Datennutzung
Als Betroffener können Sie nach dem Bundesdatenschutzgesetz jederzeit der Nutzung Ihrer Daten widersprechen. Wenn Sie sich schriftlich oder elektronisch an einen unserer Kontakte wenden, werden Sie umgehend für eventuelle Newsletter oder Informationsdienste gesperrt. Daneben sind sie berechtigt, unter bestimmten Voraussetzungen Berichtigung, Sperrung oder Löschung der von uns gespeicherten Daten zu verlangen. Bitte teilen Sie uns Ihr Anliegen unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift kurz mit.

Verwendung von Facebook und Twitter Social Plugins
Der Internetauftritt verwendet auf der gesamten Homepage Social Plugins ("Plugins") der sozialen Netzwerke facebook.com, die von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA ("Facebook") und der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco CA 94107, USA ("Twitter") betrieben werden. Die Plugins sind mit einem Facebook- bzw Twitter-Logo gekennzeichnet. Wenn Sie eine Webseite unseres Internetauftritts aufrufen, in die ein solches Plugin integriert ist, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den jeweiligen Netzwerk-Servern. Der Inhalt des Plugins wird von den Netzwerken direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Netzwerke die Information, dass Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sofern Sie gleichzeitig bei einem der Netzwerke eingeloggt sind, kann dieses den Besuch Ihrem jeweiligen Netzwerk-Konto zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den "Gefällt mir" Button betätige einen Kommentar abgeben und einen Tweet senden, wird die entsprechende Information von Ihrem Browser direkt an das jeweilige Netzwerk übermittelt und dort gespeichert. Selbst wenn Sie kein Netzwerk-Profil haben, ist nicht auszuschließen, dass die Netzwerke Ihre IP-Adresse speichern.

Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen des jeweiligen Netzwerkes (www.facebook.com/policy.php und twitter.com/privacy) in der jeweils gültigen Form. Sofern Sie nicht möchten, dass die Netzwerke über unseren Internetauftritt Daten über Sie sammelt, sollten Sie sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei dem jeweiligen Netzwerk ausloggen.