Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.

Webinare zu Asthma

Mit freundlicher Unterstützung der DAK.

Es trifft Jung & Alt! Wissen rund um die Lunge

Inhalte:

  • Atmung: Wie funktioniert sie?
  • Diagnose Asthma: Und nun?
  • A-H-A: Beschwerden und Symptome?
  • Selbst ist der Mann/ die Frau: Möglichkeiten der Selbstkontrolle
  • Kindliches Asthma: was ist anders?
  • Übersicht über Medikamente: Wer kann was? Und was nicht?
  • Inhalationssysteme für Asthmapatienten

Ihre Fragen – unsere Antworten !

Referentin: Christiane Schäfer; Diplom-Oecotrophologin und Asthma-Trainerin

 

Termine:

Montag, 22. Januar 2018, 16:00 - 17:00 Uhr

zur Anmeldung

 

Mittwoch, 28. Februar 2018, 17.00 - 18:00 Uhr,

zur Anmeldung


Mit freundlicher Unterstützung der DAK.

Asthma & Umfeldberatung: Gut durch das Frühjahr

Inhalte:

  • Asthma: Erkennen und Handeln
  • A-H-A: Beschwerden und Symptome?
  • Umfeldberatung-Tipps für den Alltag
  • Infektzeit: Extras für Asthmatiker

Es kommt was geflogen:

  • Schimmelsporen
  • Hausstaubmilben
  • Pollenalarm
  • Sonderfall: Pollenassoziierte Nahrungsmittelallergien

Ihre Fragen – unsere Antworten !

Referentin: Christiane Schäfer; Diplom-Oecotrophologin und Asthma-Trainerin

 

Termine

Montag, 29. Januar 2018, 16:00 - 17:00 Uhr

zur Anmeldung

 

Mittwoch, 7. März 2018, 17.00 - 18:00 Uhr

zur Anmeldung


Besser Leben trotz Asthma

Was ist Asthma – und was können Sie selbst tun, um mit dieser Diagnose besser zu leben?

Atmung - so wichtig und eben doch nicht so einfach wenn ein Asthma vorliegt! Die chronisch-entzündliche Erkrankung der Atemwege, von der allein in Deutschland zehn Prozent aller Kinder unter 15 Jahren und fünf Prozent aller Erwachsenen betroffen sind nicht heilbar. Doch das Asthma kann mittlerweile sehr gut behandelt werden.

Im Rahmen dieser Webinare haben Sie die Möglichkeit zu erfahren, was Sie tun können um mit dieser Krankheit besser zu leben! Die Selbstkontrolle und Möglichkeiten, die Sie selbst einleiten können, werden vorgestellt. Welche vorbeugenden Maßnahmen sind sinnvoll und was können Sie selbst aktiv tun, um Ihre Lunge zu unterstützen?

Da die Erkrankung die Patienten ein Leben lang begleitet, ist es wichtig, die Krankheit zu verstehen, um richtig damit umgehen zu können und möglichst beschwerdefrei zu leben.

Die Webinare haben unterschiedliche thematische Schwerpunkte und richten sich an Patienten. Die Webinar-Reihe ist kostenfrei. Wir bieten ein Thema jeweils zweimal an.