close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Kreuzallergie: Nahrungsmittelallergie durch Heuschnupfen

 /  Marina Oppermann

Die Allergene mancher Pollen und Lebensmittel ähneln sich so stark, dass das Immunsystem von Allergikern sie nicht unterscheiden kann.
Es kommt dann, zum Beispiel beim Biss in den Apfel zu einer allergischen Reaktion, obwohl die eigentliche Allergie auf Birkenpollen besteht.

Die Reaktionen sind in der Regel Jucken und Kratzen im Mund-Rachen-Raum, Fließschnupfen, Augenjucken bis hin zum Hustenreiz. Wie beim Heuschnupfen.
Leider werden diesen Patienten häufig pauschale Verbotslisten gegeben.
Der wichtigste Punkt, der nach Ansicht des DAAB viel klarer ausgesprochen werden muss, ist, dass diese Kreuzreaktionen nicht zwangsläufig auftreten  und noch keine Diät nach sich ziehen darf! Kreuzreaktionen sind individuell sehr unterschiedlich.

DAAB-Kreuzallergiekarte – handliche Hilfe