close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Erst testen - dann schminken: Die besten Tipps für Karneval

 /  Sonja Lämmel

Jedes Jahr zur Karnevalszeit stellt sich die Frage schminken oder nicht. Gerade für Kinder gehören die bunten Gesichter zum Kostüm dazu. ABER: Kinder, Allergiker und Menschen mit empfindlicher Haut sollten die Schminke vor dem ersten Gebrauch testen. Wer auf „Nummer sicher“ gehen will, dass er keine juckende Überraschung erlebt, sollte ein bis zwei Tage vor dem Schminken auf dem Unterarm testen, ob die Produkte zu Haut-Reaktionen führen. Dazu wird die Schminke auf die Unterarm-Innenseite aufgetragen und mit einem Pflaster abgedeckt – ist die Haut an dieser Stelle nach zwei Tagen gereizt und gerötet, sollten Sie die Schminke nicht benutzen.

Die besten Schminktipps für Allergiker:

  • Cremen Sie sich vor dem Schminken gut mit einer reichhaltigen, verträglichen Creme ein.
  • Vermeiden Sie häufiges und großflächiges Schminken.
  • Fragen Sie bei Karnevals- und Theaterschminke nach den Inhaltsstoffen, falls keine Übersicht auf der Verpackung ist.
  • Entsorgen Sie alte Schminke, die sich schon in ihre Bestandteile zersetzt hat oder ranzig riecht.
  • Verwenden Sie gut deckende Schminke und tragen diese dünn auf, damit die Haut atmen kann.
  • Verzichten Sie bei Kindern und empfindlicher Haut auf phosphoreszierende Farben und tragen Sie Glitter immer nur gebunden als Gel oder Creme auf.
  • Schminken Sie sich sorgfältig ab! In hartnäckigen Fällen mit Fett-Cremes, die sanft mit einem Papiertuch abgenommen werden.
  • Es gibt auch bunte Aufkleber, die eventuell verträglicher sind.
  • Es muss nicht immer Schminke sein. Auch ein auffallender Kopfschmuck oder eine lustige Brille kann ein Kostüm ergänzen.

Tipps vom Augenarzt

  • Achtung bei farbigen Kontaktlinsen: Wer die freiverkäuflichen Fun- oder Crazylinsen zu lange trägt oder nicht auf die nötige Hygiene achtet, riskiert schwere Verletzungen und Infektionen der Augenhornhaut. Tragen Sie die Linsen nicht zu lange, da wenig Sauerstoff ans Auge kommt. Auf keinen Fall sollten die Kontaktlinsen in verrauchten Kneipen oder gar beim Schlafen getragen werden.
  • Sparen Sie die innere Lid Kante aus. Die Bindehaut kann gereizt werden und sich entzünden, wenn Bestandteile der Schminke auf die Oberfläche der Augen geraten.