close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Atemschutzmasken? Mögliches Zeichen der Höflichkeit

 /  Marina Oppermann

Immer mehr Menschen fragen nach Atemschutzmasken.
Experten weisen jedoch darauf hin, dass professionelle Atemschutzmasken nur dort eingesetzt werden sollten, wo im medizinischen Bereich Kranke betreut werden. Für den privaten Gebrauch mache dies wenig Sinn.

Der inzwischen sehr bekannte Corona-Experte Prof. Christian Drosten, von der Charité Berlin, findet Atemschutzmasken dann eine gute Idee, wenn sie nicht dem Selbstschutz dienen, sondern ein Zeichen für das persönliche Engagement sind, auf die ernste Lage hinzuweisen: als Zeichen der Höflichkeit, im Sinne von „ich tue alles, um keinen anderen zu gefährden“.
Denn wer zum Beispiel niest oder hustet verteilt Tröpfchen.

Eine Stoffmaske könne ebenso wie ein herkömmlicher Schal – mehrlagig vor den Mund getragen - immer wieder auch bei 60 Grad gewaschen werden. Diese Temperatur reiche aus, um Viren abzutöten.
Dass die meisten der im Handel erhältlichen Gesichts- bzw. Atemmasken tatsächlich vor Viren schützen könnten, sei eher unwahrscheinlich. Dies träfe nur auf medizinische Schutzmasken zu, die jedoch Krankenhäusern und Arztpraxen vorbehalten bleiben sollten. Ärzte und Pflegepersonal sind dringend auf die speziellen FFP3-Schutzmasken angewiesen, die sie selbst vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 schützen.

Und noch ein wichtiger Hinweis: Draußen an der frischen Luft, in der Öffentlichkeit verdünne sich das Virus schnell beim Ausatmen. “Der Fokus der Übertragungswege sollte auf geschlossenen Räumen liegen”, so Prof. Drosten in seinem täglichen NDR-Podcast.

Also wenn Sie aus Höflichkeit oder um ein Zeichen zu setzen einen Atemschutz selbst herstellen wollen, haben wir für Sie Nähanleitungen zusammengetragen.

www.rnd.de/gesundheit/nahanleitung-so-konnen-sie-eine-atemschutzmaske-selber-machen-KVTV4AJX3VADZB5LISBGIHNI3M.html

www.mdr.de/meine-heimat/miteinander-stark-mundschutz-maske-selbst-naehen-100.html

www.youtube.com/watch?v=JIUTJEHZ3LU