close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Vorsicht vor Betrügern: Corona-Medikamente

 /  Marina Oppermann

Kaufen Sie keine Medikamente von nicht autorisierten Webseiten und anderen Anbietern, die sich die Ängste und Bedenken während der anhaltenden Corona -Pandemie (COVID-19) zunutze machen wollen.
Es gibt Verkäufer die behaupten, dass ihre Produkte COVID-19 behandeln oder verhindern können oder sie erwecken den Anschein, dass sie einen einfachen Zugang zu legitimen Medikamenten bieten, die sonst nicht leicht erhältlich sind. Solche Produkte sind wahrscheinlich gefälschte Medikamente.

Gefälschte Medikamente werden von den Verkäufern als echt oder zugelassen ausgegeben.
Sie können den falschen, keinen oder den richtigen Wirkstoff in der falschen Menge enthalten. Sie können aber auch sehr schädliche Substanzen enthalten, die nicht in Arzneimitteln enthalten sein sollten. Die Einnahme solcher Produkte kann zu schweren Gesundheitsproblemen oder einer Verschlechterung Ihres Zustands führen.

So schützen Sie sich vor Betrügern

Um sich vor betrügerischen Verkäufern zu schützen, kaufen Sie Arzneimittel nur in einer örtlichen Apotheke oder einem Einzelhändler oder in einer bei den zuständigen Behörden registrierten Online-Apotheke. Die Listen der registrierten Online-Apotheken finden Sie über die Website des Bundesverbandes Deutscher Versandapotheken www.bvdva.de/medikamentenversand/versandapotheken

Alle registrierten Online-Apotheken haben ein gemeinsames Logo, mit dem Sie die Registrierung der Webseite bestätigen können. Das Logo besteht aus einem weißen Kreuz auf grünen Streifen darunter mit grüner Schrift. Damit können Sie auf einen Blick erkennen, ob sie bei einem zertifizierten und überwachten Anbieter kaufen. Eine auf dem Logo abgebildete Flagge zeigt das EU-Land, in dem die Online-Apotheke registriert ist.

Bevor Sie ein Arzneimittel auf einer Webseite kaufen, überprüfen Sie, ob diese das Logo enthält und klicken Sie dann darauf. Sie werden dann auf die Webseite Ihrer nationalen Behörde weitergeleitet und erhalten eine Liste aller legal betriebenen Online-Apotheken. Überprüfen Sie, ob die von Ihnen besuchte Online-Apotheke dort aufgeführt ist, bevor Sie mit Ihrem Kauf fortfahren. Ist sie nicht aufgeführt, kaufen Sie dort keine Arzneimittel.

Tipps zur Sicherheit beim Kauf von Medikamenten:

  • Verwenden Sie beim Kauf über das Internet nur registrierte Online- Apotheken
  • Überprüfen Sie, ob die von Ihnen verwendete Online-Apotheke das gemeinsame Logo hat
  • Klicken Sie auf das Logo und bestätigen Sie, dass die Online-Apotheke auf der Website der nationalen Behörde aufgeführt ist.
  • Kaufen Sie keine Medikamente, die als Heilmittel oder Präventivbehandlungen für COVID-19 beworben werden. Um COVID-19 bezogene Symptome wie Fieber zu behandeln, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder befolgen Sie den Rat von Behörden.
  • Es gibt derzeit keine für COVID-19 zugelassenen Behandlungen. Es gibt Medikamente zur Behandlung von Symptomen wie Fieber, die Sie auf den Rat Ihres Arztes oder Apothekers einnehmen können.