close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Allergien richtig diagnostizieren: Allergien erfolgreich therapieren!

Jeder Pollenallergiker weiß es – die lästigen allergischen Beschwerden kommen jedes Jahr wieder. Die ursächliche Therapie, die Hyposensibilisierung auch Spezifische Immuntherapie genannt, hat unter Betroffenen häufig keinen guten Ruf.
Der Therapieerfolgt hängt jedoch maßgeblich von der exakten Diagnose im Vorfeld ab. Unser Online-Seminar klärt auf. Seien Sie am 11. November dabei!

Dr. Sven Becker zeigt neue Diagnosemöglichkeiten und Behandlungsstrategien auf. Gerade die Diagnostik möglicher Allergieauslöser kann heute viel spezifischer und genauer durchgeführt werden, als noch vor einigen Jahren. Molekulare Allergiediagnostik heißt das Zauberwort. Und wenn ein Allergieauslöser genauer identifiziert werden kann, kann die Allergie auch besser behandelt werden.
Gerade jetzt vor der neuen Pollensaison lohnt es sich nach neuen Behandlungsmöglichkeiten umzusehen und solche einzuleiten!

Melden Sie sich jetzt an!

In unserem Online-Seminar „Allergien: Erst richtig diagnostizieren – dann erfolgreich therapieren! Welche Möglichkeiten stehen uns heute zur Verfügung?“ erläutert Dr. Sven Becker, Hals-Nasen-Ohrenarzt und Allergologe aus dem Universitätsklinikum Tübingen, warum es wichtig ist, sich jetzt um entsprechende Therapien zu kümmern und diesen Therapien auch einige Zeit treu zu bleiben.
Sie haben die Möglichkeit im Anschluss an den Vortrag Fragen an den Referenten zu stellen.
Das Online-Seminar ist kostenfrei und auf 100 Teilnehmer begrenzt.

Referent: PD Dr. med. Sven Becker, Hals-Nasen-Ohrenarzt und Allergologe aus dem Universitätsklinikum Tübingen
Termin: 11.11.2020 17:30 bis 18:30 Uhr
Link zur Anmeldung:  https://attendee.gotowebinar.com/register/2686693356930371087

Das Online-Seminar wir freundlich unterstützt von Thermo Fisher Scientific

Informationen rund um Allergien, Diagnostik und Behandlungsmöglichkeiten finden Sie in unserer Allergie-Welt