close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Umfrage gestartet: Lebensqualität von allergischen Kindern

 /  Marina Oppermann

Der DAAB arbeitet unter anderem in dem Forschungsprojekt CHAMP mit, in dem es um allergische Erkrankungen bei Kindern und Jugendlichen geht. Aktuell werden für eine Befragung noch Teilnehmer gesucht. Machen Sie mit!

Ein Teilprojekt befasst sich mit der Lebensqualität von Kindern und Jugendlichen und deren Eltern. Die Universität Bielefeld sucht hierfür Kinder und Jugendliche mit und ohne allergische Erkrankung(en) und deren Eltern, die Lust haben, an einer 10-15-minütigen Online-Befragung zu 2 Zeitpunkten (jetzt und in einem Jahr) teilzunehmen.
Sie haben Interesse?
Dann senden Sie einfach eine E-Mail an champ-befragung[at]uni-bielefeld[dot]de
Im Anschluss daran erhalten Sie ein ausführliches Informationsschreiben und die erforderlichen Zugangsdaten für die Befragung.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

 

Ähnliche Artikel

Forschung, Allergien, Kinder,

Biomarker bei Kindern: Allergien bald vorhersagbar?

Wie viel einfacher könnte es sein, wenn man genau wüsste, ob ein Kind eine allergische Erkrankung bekäme! Mit dieser Thematik beschäftigt sich eine Gruppe von Forschern.

Forschung, Allergien, Kinder,

In die Zukunft blicken Vorhersage zur Entwicklung allergischer ...

Leidet Ihr Kind an Allergien, Asthma und/oder Neurodermitis? Wie würden Sie es finden über den Verlauf der Erkrankung mehr zu erfahren? Wäre das hilfreich oder eher abschreckend f ...
Allergien, Kinder,

Haustiere ja oder nein? Das Allergierisiko in der Familie entscheidet

Hunde können in Familien ohne Allergierisiko vor Allergien schützen. Für Familien mit Kindern, mit erhöhtem Allergierisiko, sehen die Empfehlungen etwas anders aus.

Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich akzeptiere
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück