close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Hühnerei-Allergie: Verpackungen richtig lesen

 /  Marina Oppermann

Frühstücksei, Rührei, Spiegelei, Eierstich. Hier ist klar, dass Hühnerei enthalten ist. Doch worauf sollte bei verpackten Lebensmitteln geachtet werden? Bei einer Allergie ist es unerlässlich die Zutatenliste auf Verpackungen beim Einkauf zu lesen.

Folgende Bezeichnungen im Zutatenverzeichnis weisen beispielsweise auf die Verwendung von Hühnereiweiß hin:
Hühnerei, Ei, Eiweiß, Eiklar, Eidotter, Trockenei, Flüssigei, E 322 Lecithin (Ei), E 1105 Lysozym, Simplesse und Zutaten, die mit dem Wort „Ovo“ anfangen. Die Zutaten werden mengenabhängig in absteigender Reihenfolge aufgelistet. Die Zutat mit dem höchsten Gewichtsanteil steht also an erster Stelle und an letzter die Zutat mit dem geringsten Gewichtsanteil.

Unbedenklich ist der Begriff “Eiweiß“ im Rahmen der Nährwertanalyse (...Gramm (g) Eiweiß/ Protein). Es zeigt nicht die Verwendung von Hühnerei an.

 

Wir unterstützen Sie!

Sie oder Ihr Kind haben eine Hühnerei-Allergie und Sie wünschen sich individuelle Beratung und fundiertes Infomaterial? Dann werden Sie jetzt für 36.- Euro pro Jahr Mitglied im Deutschen Allergie- und Asthmabund e.V.

  • Unsere wissenschaftlichen Mitarbeiter beraten Sie individuell, neutral und unabhängig. Unsere Erfahrungen beruhen auf Rückmeldungen von über 30.000 Beratungen pro Jahr.
  • Wir stellen Ihnen ausführliche Informationen über Ihren Allergieauslöser zur Verfügung.
  • Sie können kostenlos an Webinaren und Expertensprechstunden teilnehmen.
  • Sie haben Zugang zum DAAB-Mitglederbereich.Hier finden Sie aktuelle Informationen, Webinar-Mitschnitte, Experten-Interviews und vieles mehr.
  • Sie erhalten viermal im Jahr unsere Zeitschrift „Allergie konkret“. Darin finden Sie interessante neue Artikel zu Studienergebnissen, Allergieauslösern, Tipps für den Alltag, Termine und vieles mehr.
  • Sie haben als Mitglied stets einen Wissensvorsprung, denn wir sind international in zahlreichen Studien und Projekten eingebunden und erfahren schnell ob es neue Empfehlungen, Diagnose- oder Behandlungsmöglichkeiten gibt. Dieses Wissen geben wir an Sie weiter.

Kurz gesagt: Wir sind für Sie da, beraten Sie, informieren Sie, helfen Ihnen und stehen Ihnen zur Seite.
Nur 3 Euro monatlich kostet der Mitgliedsbeitrag im Deutschen Allergie und Asthmabund (DAAB) für Privatpersonen.

Ähnliche Artikel

Ernährung, Allergien, DAAB,

Was nun? Lebensmittelallergien & Unverträglichkeiten

Sie haben den Verdacht an einer Lebensmittelallergie oder Unverträglichkeit auf Laktose, Fruktose oder Histamin zu leiden und wissen nicht weiter? Dann helfen Ihnen die Interviews, Vorträge und Podcas ...

Ernährung, Allergien,

Aus einem anderen Blickwinkel: Fruchtzucker-Unverträglichkeit

Eigenständiges Krankheitsbild, Ernährungsfehler oder eine ungünstige Lebensmittelauswahl? Wir beleuchten das Thema für Sie!

Ernährung, Allergien,

Erdnussallergie: Reaktionen durch Luft- und Hautkontakt?

Erdnussallergische Reaktionen durch Luft- und/oder Hautkontakt? Informationen des DAAB e.V. zur Aufklärung.

Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich akzeptiere
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück