close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search
Befragung zu Nahrungsmittelallergien

Machen Sie mit! Befragung zu Nahrungsmittelallergien

 /  Marina Oppermann

Themen rund um „Nahrungsmittelallergien“ gehören zu den am häufigsten angefragten Aspekten, die den DAAB erreichen. Neben Fragen zum Alltagsmanagement sind auch rund um Diagnose und medizinische Versorgung Gegenstand von Anfragen und Rückmeldungen, die darauf schließen lassen, dass hier teilweise Bedarf für Verbesserung besteht. Daher freuen wir uns im Rahmen einer Befragung zu Ihrer „Patientenreise“ im Hinblick auf Nahrungsmittelallergien Ihre Erfahrungen strukturiert zusammen zu tragen und Ansatzpunkte für Verbesserungen zu dokumentieren.

Ziel der Befragung ist es, ein besseres Verständnis für Ausprägung, Diagnostik und Behandlung von Nahrungsmittelallergien anhand Ihrer Erfahrungen zu erhalten sowie die Versorgung und Herausforderungen im Umgang mit Nahrungsmittelallergien im Alltag zu ermitteln. 

Sie können teilnehmen, wenn:

  • Sie 18 Jahre und älter sind 
  • Sie selbst eine vom Arzt diagnostizierte Nahrungsmittelallergie haben
  • Sie Eltern eines Kindes sind, bei dem eine Nahrungsmittelallergie vorliegt
  • Sie ca. 10 Minuten Zeit erübrigen können

Die Informationen werden anonym ausgewertet. Die zusammengefassten Daten und Zitate werden dann in Präsentationen, Reports oder anderen Veröffentlichungen verwendet. 

Der DAAB führt die Befragung in Kooperation und mit freundlicher Unterstützung von Novartis Pharma GmbH durch.

Sie gelangen über folgenden Link zur Befragung:
https://www.surveymonkey.de/r/befragungNMA2021

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr DAAB Team
 

 

Ähnliche Artikel

Jetzt reinhören: Der DAAB-Podcast

Verständlich und konkret bringen wir für Sie komplexe und spannende Themen rund um Allergien, Atemwege, Ernährung und Haut in unseren Podcasts auf den Punkt.

Ernährung, Allergien,

Erbsenproteine: das sollten Allergiker wissen

Woher eine Erbsenallergie kommen kann und warum Menschen mit Lebensmittelallergien grundsätzlich achtsam sein sollten bei "High Protein" Erzeugnissen erklären wir kurz im folgenden Beitrag.

Forschung, Ernährung, Allergien,

Allergikerfreundliche Äpfel: Für alle geeignet?

In einigen Jahren soll es die ersten "offiziellen allergikerfreundlichen Apfelsorten“ im Supermarkt geben. Doch ist es für Allergiker so einfach? Wir schauen genauer hin.

Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich akzeptiere alle
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück