close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Netzwerke

  • Seit 2000 gibt es das Netzwerk für Ernährungsfachkräfte im DAAB mit rund 1.000 allergologisch versierten Mitgliedern, die kompetente Beratung vor Ort ermöglichen.
  • Weitere Netzwerke existieren u.a. für Hebammen, Apothekenmitarbeiter/innen, für Fachkliniken und Ärzte/Ärztinnen. In den Netzwerken sind rund 3.000 Mitstreiter aktiv.
  • „Runder Tisch Lebensmittel – Industrie und Verbraucher im Dialog“. 2011 startete der DAAB diesen Runden Tisch. Themen sind Allergenmanagement, -Kennzeichnung, Spurenthematik – sowie die Sicht, Wünsche und Anforderungen der Verbraucher/innen.
  • EFA-Europäischer Dachverband für Organisationen, die sich den Themen Allergien, Atemwege, Haut und Ernährung widmen.
  • Bundesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe.
  • EAACI Europäische Akademie für Allergologie – DAAB im Patientenorganisations-Komitee
  • EFSA – DAAB als externer Berater der europäischen Lebensmittelsicherheitsbehörde.
  • ILSI Europe – DAAB Mitglied der Expertengruppe - gemeinnützige Organisation. Ziel: Wissenschaft zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit und zum Schutz der Umwelt.
  • Global Food Safety Initiative: Allergenkennzeichnung aus Verbrauchersicht- weltweites Forum zur Lebensmittelsicherheit
  • EU Workshops zur Kennzeichnung unbeabsichtigter Allergeneinträge. DAAB als einziger Verbrauchervertreter zur Diskussion über die „Spuren“-Kennzeichnung.
  • Dazu sind wir Teil verschiedener medizinischer Leitlinien und vertreten dort die Patientenseite.
  • Auch sind wir Mitglied verschiedener Expertengremien zu Anaphylaxie, Asthma, Hyposensibilisierung, Neurodermitis etc.
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich akzeptiere
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück