close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Neurodermitis, Kontaktallergie – oder was kann es noch sein? Verwechslungsgefahr

Neurodermitis ist die häufigste Hauterkrankung im Kindesalter. Ungefähr jedes zehnte Kind ist in Deutschland davon betroffen. Rund 20% der Bevölkerung in Deutschland reagieren nach Schätzungen von Experten auf eine der häufigen Kontaktallergene. 
Doch an welche anderen Erkrankungen, die mit Ekzemen einhergehen, müssen (Kinder-) Ärzte denken, wenn sich die Haut trotz Therapie nicht bessert? 
Im Folgenden werden mögliche Krankheitsbilder – so genannte Differentialdiagnosen-  vorgestellt und kurz erläutert. 

Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns ganz einfach