close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Anaphylaxie Online-Seminare

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) bietet Online-Seminare über die Plattform gotowebinar an. Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenfrei, soweit im Ausschreibungstext kein anderer Vermerk gemacht ist.

Voraussetzung zur Teilnahme: Computer oder Laptop mit Internetzugang zur Bildübertragung (Vortragsfolien), die Tonübertragung des Vortrags ist möglich über

a) im Computer/ Laptop integrierte Lautsprecher oder

b) externe, an den Computer anschlussfähige Kopfhörer (Headset) oder

c) Telefon (hierfür über die nach Anmeldung in der Bestätigungs-Email aufgeführte Telefonnummer einwählen)

Die Dauer der DAAB Anaphylaxie Online-Seminare beträgt in der Regel 45-60 Minuten plus anschließende Zeit für offene Fragen per Chat. Insgesamt circa 90 Minuten

Alles Weitere wird Ihnen beim Online-Seminar erklärt. Falls Sie Interesse an den einzelnen Online-Seminaren haben, melden Sie sich bitte über den unten aufgeführten Link an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Im zweiten Halbjahr 2020 bietet der DAAB auch wieder folgende drei Anaphylaxie-Online-Seminare für Lehrer, Erzieher und Betreuungspersonen an.
Als DAAB Mitglied können Sie bei Interesse selbstverständlich auch als Eltern/ Verwandte von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern sowie selbst betroffene Allergiker an den unten aufgeführten Veranstaltungen teilnehmen.

DAAB Online-Seminar  „Rechtliche Bewertung der Hilfe bei einer anaphylaktischen Reaktion in Kitas und Schulen aus Sicht der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
Termin:    Montag, 28. September 2020, 17 Uhr
Referent: Eberhard Ziegler, DGUV Bundesverband Berlin
Link zur Anmeldung:https://attendee.gotowebinar.com/register/374911882471288589
Inhalt:   

  • Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Versicherungsrechtliche Situation für Erzieher und Lehrer
  • Versicherungsrechtliche Situation für Kinder und Jugendliche
  • Anaphylaktische Reaktion – Ein Arbeitsunfall
  • Haftungsrechtliche Fragen
  • Prävention und Inklusion
  • Hilfsmittel (Formulare, Infomaterial, Lernspiel „Allele-Land“ für Kinder mit Allergien)

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich sowohl an Eltern von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern, als auch an ErzieherInnen, LehrerInnen, BetreuerInnen von Kindern mit Anaphylaxie-Risiko und Vertreter von Trägern, Behörden und Ministerien.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Mit freundlicher Unterstützung von Mylan Germany

DAAB Online-Seminar „Lebensmittelallergien bei Kindern und Jugendlichen“
Termin: Mittwoch, 7. Oktober 2020, 17 Uhr
Referentin: Mandy Ziegert, DRK Kliniken Berlin (Ernährungsfachkraft Allergologie, Anaphylaxie-Trainerin)
Link zur Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/2701265182209187342
Inhalt:       

  • Lebensmittel-Unverträglichkeit – Allergie – Intoleranz und Co – Was ist Was?
  • Zöliakie und Laktoseintoleranz
  • Ist Lebensmittelallergie = Lebensmittelallergie?
  • Auslöser und Beschwerden
  • Lebensmittelkennzeichnung – was ist zu beachten?
  • Hilfestellung und Hilfsmittel (Broschüren, Lernspiel „Allele-Land“ für Kinder mit Allergien)

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich in erster Linie an ErzieherInnen, LehrerInnen, BetreuerInnen von Kindern mit Anaphylaxie-Risiko und Vertreter von Trägern, Behörden und Ministerien.
Es kann bei Interesse auch von DAAB Mitgliedern, die selbst betroffenen oder Eltern/andere Verwandte von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern sind, besucht werden.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Mit freundlicher Unterstützung von Aimmune Therapeutics

DAAB Online-Seminar  „Im Notfall sicher handeln“ – Notfallmanagement bei schweren allergischen Reaktionen in Kita und Schule
Termin:    Dienstag, 3. November 2020, 17 Uhr
Referentin: Britta Stöcker, Bonn (Kinder- und Jugendärztin und Anaphylaxie-Trainerin)
Link zur Anmeldung:https://attendee.gotowebinar.com/register/8941608296217838605
Inhalt:  

  • Wie erkenne ich eine schwere allergische Reaktion?
  • Welche Medikamente gibt es zur Soforthilfe bei Anaphylaxie?
  • Welche Maßnahmen werden im Notfall durchgeführt?
  • Wie sieht die rechtliche Situation diesbezüglich aus?
  • Hilfsmittel (Formulare, Infomaterial, Lernspiel „Allele-Land“ für Kinder mit Allergien)

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich in erster Linie an ErzieherInnen, LehrerInnen, BetreuerInnen von Kindern mit Anaphylaxie-Risiko und Vertreter von Trägern, Behörden und Ministerien.
Es kann bei Interesse auch von DAAB Mitgliedern, die selbst betroffenen oder Eltern/ andere Verwandte von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern sind, besucht werden.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Mit freundlicher Unterstützung von Mylan Germany

NAVIGATION

Termine

05.08.2020 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Gießen, das AllergieMobil kommt

05.08.2020 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Norden, das AllergieMobil kommt

06.08.2020 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Fulda, das AllergieMobil kommt

Social Media

Viele weitere Vorteile erwarten Sie als DAAB-Mitglied.

Wir setzen uns mit Ihrer Unterstützung für viele Projekte ein.

Allergie konkret – Das Gesundheitsmagazin

Lesenswert

Hier geht es zum Bücher-Shop mit ausgezeichneten Büchern rund um das Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Allergien, Atemwege und Haut.