close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Anaphylaxie Online-Seminare

Der Deutsche Allergie- und Asthmabund (DAAB) bietet Online-Seminare über die Plattform gotowebinar an. Die Teilnahme an den Online-Seminaren ist kostenfrei, soweit im Ausschreibungstext kein anderer Vermerk gemacht ist.

Voraussetzung zur Teilnahme: Computer oder Laptop mit Internetzugang zur Bildübertragung (Vortragsfolien), die Tonübertragung des Vortrags ist möglich über

a) im Computer/ Laptop integrierte Lautsprecher oder

b) externe, an den Computer anschlussfähige Kopfhörer (Headset) oder

c) Telefon (hierfür über die nach Anmeldung in der Bestätigungs-Email aufgeführte Telefonnummer einwählen)

Die Dauer der DAAB Anaphylaxie Online-Seminare beträgt in der Regel 45-60 Minuten plus anschließende Zeit für offene Fragen per Chat. Insgesamt circa 90 Minuten

Alles Weitere wird Ihnen beim Online-Seminar erklärt. Falls Sie Interesse an den einzelnen Online-Seminaren haben, melden Sie sich bitte über den unten aufgeführten Link an.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Im zweiten Halbjahr 2020 bietet der DAAB auch wieder folgende drei Anaphylaxie-Online-Seminare für Lehrer, Erzieher und Betreuungspersonen an.
Als DAAB Mitglied können Sie bei Interesse selbstverständlich auch als Eltern/ Verwandte von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern sowie selbst betroffene Allergiker an den unten aufgeführten Veranstaltungen teilnehmen.

DAAB Online-Seminar  „Rechtliche Bewertung der Hilfe bei einer anaphylaktischen Reaktion in Kitas und Schulen aus Sicht der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV)
Termin:    Montag, 28. September 2020, 17 Uhr
Referent: Eberhard Ziegler, DGUV Bundesverband Berlin
Link zur Anmeldung:https://attendee.gotowebinar.com/register/374911882471288589
Inhalt:   

  • Aufgaben der gesetzlichen Unfallversicherung
  • Versicherungsrechtliche Situation für Erzieher und Lehrer
  • Versicherungsrechtliche Situation für Kinder und Jugendliche
  • Anaphylaktische Reaktion – Ein Arbeitsunfall
  • Haftungsrechtliche Fragen
  • Prävention und Inklusion
  • Hilfsmittel (Formulare, Infomaterial, Lernspiel „Allele-Land“ für Kinder mit Allergien)

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich sowohl an Eltern von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern, als auch an ErzieherInnen, LehrerInnen, BetreuerInnen von Kindern mit Anaphylaxie-Risiko und Vertreter von Trägern, Behörden und Ministerien.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Mit freundlicher Unterstützung von Mylan Germany

DAAB Online-Seminar „Lebensmittelallergien bei Kindern und Jugendlichen“
Termin: Mittwoch, 7. Oktober 2020, 17 Uhr
Referentin: Mandy Ziegert, DRK Kliniken Berlin (Ernährungsfachkraft Allergologie, Anaphylaxie-Trainerin)
Link zur Anmeldung: https://attendee.gotowebinar.com/register/2701265182209187342
Inhalt:       

  • Lebensmittel-Unverträglichkeit – Allergie – Intoleranz und Co – Was ist Was?
  • Zöliakie und Laktoseintoleranz
  • Ist Lebensmittelallergie = Lebensmittelallergie?
  • Auslöser und Beschwerden
  • Lebensmittelkennzeichnung – was ist zu beachten?
  • Hilfestellung und Hilfsmittel (Broschüren, Lernspiel „Allele-Land“ für Kinder mit Allergien)

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich in erster Linie an ErzieherInnen, LehrerInnen, BetreuerInnen von Kindern mit Anaphylaxie-Risiko und Vertreter von Trägern, Behörden und Ministerien.
Es kann bei Interesse auch von DAAB Mitgliedern, die selbst betroffenen oder Eltern/andere Verwandte von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern sind, besucht werden.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Mit freundlicher Unterstützung von Aimmune Therapeutics

DAAB Online-Seminar  „Im Notfall sicher handeln“ – Notfallmanagement bei schweren allergischen Reaktionen in Kita und Schule
Termin:    Dienstag, 3. November 2020, 17 Uhr
Referentin: Britta Stöcker, Bonn (Kinder- und Jugendärztin und Anaphylaxie-Trainerin)
Link zur Anmeldung:https://attendee.gotowebinar.com/register/8941608296217838605
Inhalt:  

  • Wie erkenne ich eine schwere allergische Reaktion?
  • Welche Medikamente gibt es zur Soforthilfe bei Anaphylaxie?
  • Welche Maßnahmen werden im Notfall durchgeführt?
  • Wie sieht die rechtliche Situation diesbezüglich aus?
  • Hilfsmittel (Formulare, Infomaterial, Lernspiel „Allele-Land“ für Kinder mit Allergien)

Zielgruppe: Das Webinar richtet sich in erster Linie an ErzieherInnen, LehrerInnen, BetreuerInnen von Kindern mit Anaphylaxie-Risiko und Vertreter von Trägern, Behörden und Ministerien.
Es kann bei Interesse auch von DAAB Mitgliedern, die selbst betroffenen oder Eltern/ andere Verwandte von Anaphylaxie-gefährdeten Kindern sind, besucht werden.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Mit freundlicher Unterstützung von Mylan Germany

NAVIGATION

Termine

Es gibt keine Ereignisse in der aktuellen Ansicht.

Social Media

Viele weitere Vorteile erwarten Sie als DAAB-Mitglied.

Wir setzen uns mit Ihrer Unterstützung für viele Projekte ein.

Allergie konkret – Das Gesundheitsmagazin

Lesenswert

Hier geht es zum Bücher-Shop mit ausgezeichneten Büchern rund um das Thema Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten, Allergien, Atemwege und Haut.

Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich akzeptiere
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück