close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Asthma-Kontrolle

Die Diagnose Asthma bronchiale ist für viele Menschen zunächst beunruhigend.
Aber: Heute ist es für die meisten Kinder und Erwachsenen mit Asthma möglich, ein ganz normales Leben (mit Aktivitäten und Sport, sogar Leistungssport) zu führen, wenn die Erkrankung gut kontrolliert ist und einen stabilen Verlauf zeigt.

Asthma kann durch eine kontinuierliche Therapie in Zusammenarbeit mit der behandelnden Ärztin / dem Arzt und durch ein gezieltes Selbstmanagement gut beherrscht werden. Die behandelnden Ärzte überprüfen im Idealfall regelmäßig, ob der Patient ein kontrolliertes, ein teilweise kontrolliertes oder ein unkontrolliertes Asthma aufweist.

Bei Kindern und Jugendlichen ist das Asthma gut kontrolliert, wenn innerhalb der letzten 4 Wochen:

  • tagsüber keine Asthma-Symptome 
  • kein nächtliches Erwachen durch das Asthma 
  • kein Gebrauch der Bedarfsmedikation
  • keine Einschränkung in der kindlichen Aktivität durch das Asthma

beobachtet wurden.

Bei Erwachsenen ist das Asthma gut kontrolliert, wenn innerhalb der letzten 4 Wochen:

  • tagsüber nicht häufiger als 2x pro Woche Symptome 
  • kein nächtliches Erwachen durch das Asthma 
  • die Bedarfsmedikation nicht häufiger als 2x pro Woche gebraucht wurde, ausgenommen zur Anwendung vor sportlicher Aktivität bei Belastungs-Asthma
  • keine Aktivitätseinschränkung durch das Asthma

beobachtet wurden.

Außerdem soll eine normale Lungenfunktion bestehen und keine Verschlechterung des Asthmas vorliegen.

Das Asthma ist teilweise unkontrolliert, wenn 1-2 Kriterien der oben genannten Punkte nicht erfüllt sind, eine Atemwegsverengung vorliegt und es mindestens 1x pro Jahr zu einer Verschlechterung gekommen ist.

Das Asthma ist unkontrolliert, wenn 3-4 Kriterien der oben genannten Punkte nicht erfüllt sind, eine Atemwegsverengung vorliegt und eine Verschlechterung in der aktuellen Woche besteht.

Wir beraten Sie gerne. Kontaktieren Sie uns ganz einfach

NAVIGATION

Wir setzen uns mit Ihrer Unterstützung für viele Projekte ein.

Social Media

Viele weitere Vorteile erwarten Sie als DAAB-Mitglied.

Spielend lernen im AllergieLernland für Kids

Unsere Hotline

Eine erste Beratung erhalten Sie unter:
0 21 66 – 64 788 88
Mo - Do von 9.00 bis 12.00 Uhr