close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Wie können wir Ihnen helfen?

Mitglied werden - Lebensqualität gewinnen

Nur 36 Euro jährlich kostet der Mitgliedsbeitrag im Deutschen Allergie und Asthmabund (DAAB).
Damit profitieren Sie von einer individuellen Beratung. Ob zu Nahrungsmittelallergien oder -Unverträglichkeiten, zur Neurodermitis oder Urtikaria, zu Allergieauslösern wie Pollen oder Hausstaubmilben oder zu Atemwegserkrankungen wie Asthma bronchiale - wir sind für Sie da und beraten Sie zu Ihren Fragen. Und dies neutral, ganzheitlich und nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft.

Wir überprüfen Therapien, Produkte und Alternativen für Allergiker und sind ein unabhängiger Fürsprecher und Kämpfer für diese Themen.

Bei uns können Sie sich sicher sein, dass wir Ihnen einen unparteiischen, seriösen, gut recherchierten Wissensstand liefern und Alternativen mit ihren Vor- und Nachteilen bewerten. Dazu sind wir im ständigen Austausch mit Verbraucherschützern, Forschungseinrichtungen - und dies auch international.
Jeder Unterstützer spendet unserer Arbeit Anerkennung, wofür wir sehr dankbar sind.

Ernährungsfachkräfte

Mitglied werden im Netzwerk für Ernährungsfachkräfte

Apotheken-Netzwerk

Mitglied werden im Apotheken-Netzwerk

Hebammen-Netzwerk

Mitglied werden im Hebammen-Netzwerk

Deutscher Allergie- und Asthmabund Was macht der DAAB?

Warum in einem Patientenverband aktiv werden?

Eine Patientenorganisation wie der DAAB reagiert auf Defizite und Versäumnisse im Gesundheitswesen. Er verschafft der Stimme, den Wünschen, Anliegen und Sorgen der Betroffenen an den richtigen Stellen Gehör.

Mitglieder in Patientenverbänden berichten in Umfragen und Studien einhellig, dass sie deutlich mehr Erkenntnisgewinn und mehr Kompetenz hinsichtlich ihrer Erkrankung haben, dass sie dadurch wieder Kontrolle über ihr Leben gewonnen haben, damit sie die Krankheit beherrschen und nicht umgekehrt. Mitglieder in Patientengruppen haben laut vieler Studien ihre Krankheit besser im Griff - weil sie mehr wissen. Sie können auch die Qualität sowie den Wahrheitsgehalt von Gesundheitsinformationen – zum Beispiel in den Medien oder im Internet - besser bewerten.

Für die Mitglieder bedeutet dies nicht nur mehr Wissen und die Chance auf eine bessere Versorgung, sondern auch Gemeinschaft, Austausch und Hilfe bei der Krankheitsbewältigung. Die Stärkung eines Patientenverbandes durch eine Mitgliedschaft bedeutet auch mitzugestalten, sei es bei medizinischen Leitlinien, die direkten Einfluss nehmen auf zukünftige Behandlungsangebote, oder sei es bei der ambulanten oder der stationären Versorgung. Sie hilft die Qualität im Gesundheitswesen zu verbessern, ist Interessensvertretung und Anwaltschaft für all jene, die als Einzelperson kein Gehör finden.

Termine

17.06.2019 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Duisburg, das AllergieMobil kommt

18.06.2019 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Bad Kreuznach, das AllergieMobil kommt

24.06.2019 von 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Nordhorn, das AllergieMobil kommt

Social Media

Sie haben sich entschieden Mitglied zu werden. Hier geht es zum Antrag.

Wir setzen uns mit Ihrer Unterstützung für viele Projekte ein.

Allergie konkret – Das Gesundheitsmagazin