close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Netzwerke im DAAB

Vernetzung hilft jedem Partner in einem Netzwerk. Man lernt voneinander und hilft sich gegenseitig.

So ist es auch bei den DAAB-Netzwerken: Ärzte, Kliniken, Apotheker, Hebammen und Ernährungsfachkräfte sind Netzwerkpartner des DAAB. Gleichermaßen Organisationen und Vereine - und dies weltweit, so dass der DAAB sich zu den Themen Allergien, Atemwege, Haut und Ernährung international zu neuen Studien und Forschungserkenntnissen austauscht.

Der DAAB-Multiservice für Ärzte, Kliniken und Hebammen bietet den Netzwerkpartnern unabhängige, aktuelle Informationsschriften für Praxis und Klinik. Das Netzwerk für allergologisch spezialisierte Ernährungsfachkräfte hat sich in den letzten Jahren auf rund 1.000 Mitglieder erweitert. Neben Informationsaustausch und Beratung runden Newsletter und Fortbildungen das Angebot ab. Auch Gastronomie, Gemeinschaftsverpflegung, Handel und Handwerk sowie Lebensmittelkontrolle sind unsere Dialogpartner, für die es neben dem Informationsaustausch ein Angebot spezieller Weiterbildungen gibt.

Eine weitere Einrichtung ist der „Runde Tisch der Lebensmittelindustrie“, der zu einer wichtigen Austauschplattform herangewachsen ist. Hier vermittelt der DAAB Unternehmen aus der Lebensmittelbranche Einblicke in die Sicht der allergischen Verbraucher/innen und sensibilisiert für das Thema Allergenmanagement im Herstellungsprozess sowie zur Spurenkennzeichnung.

Ernährungsfachkräfte

Wir unterstützen Sie bei der Qualifizierung auf die Allergologie

Handwerk & Gastro

Werden auch Sie "Gute Gastgeber" für Allergiker

Praxis & Kliniken

Nutzen Sie unseren Informationservice für Ihre Patienten

Apotheken

Kostenfreie und neutrale Infomaterialien für Ihre Kunden

Runder Tisch

Vertreter der Lebensmittel-Industrie im Dialog. Sind Sie dabei?

Hebammen

Kostenfreie und neutrale Infomaterialien für Ihre Familien