close
DAAB - Deutscher Allergie- und Asthmabund e.V.
Suche search

Seltene Auslöser Allergien auf Musikinstrumente

 /  Sonja Lämmel

Wer denkt bei so etwas Schönem wie Musik an Allergien? Allergische Reaktionen auf Musikinstrumente sind relativ selten, kommen aber sowohl bei Hobby-, wie auch Berufsmusikern vor.

Betroffen sind in der Regel Hände, Hals und Mund. DIe Bereiche der Haut, die mit dem Instrument in Berührung kommen. Der Mediziner spricht von Kontaktekzemen, die an der Haut auftreten und durch Rötungen, entzündete und juckende Stellen gekennzeichnet sind.

Berufsmusiker sind besonders gefährdet, denn sie haben sehr intensiven Kontakt mit ihrem Musikinstrument. Je nach Instrument, stehen andere Auslöser im Vordergrund:

  • Als Auslöser bei Holzinstrumenten kommen Rosenhölzer, exotische Hölzer, Chrom, Holzfärbemittel oder die Lackierung mit Kolophonium oder Bienenharz in Frage.
  • Bei Schlaginstrumenten sind die Schlagstöcke ebenfalls aus solchen Hölzern gefertigt.
  • Bei Blechblasinstrumenten sind Metalle wie Silber, Palladium, Messing oder Nickel mögliche Auslöser.
  • Bei Geigen kann der Kinnhalter Verursacher sein.
  • Pflegemittel für Musikinstrumente enthalten häufig Duft- und Konservierungsstoffe. Auch diese werden oft nicht vertragen.

Ähnliche Artikel

Atemwege, Haut, Allergien, DAAB,

DAAB-Studie: Gesundheitsgefährdungen durch Duftstoffe

Die Ergebnisse der Befragung zeigen, dass Duftstoffe zu allgemeinem Unwohlsein, Konzentrationsproblemen, Atemproblemen, Müdigkeit und Kopfschmerzen führen können.

Atemwege, Haut, Allergien, Kinder,

Kinder und Jugendliche mit allergieauslösendem Duftstoff belastet

Eine aktuelle Studie zeigt, dass alle Kids die untersucht wurden, mit dem allergenen Duftstoff Lilial belastet waren. Lilial ist ein synthetischer Duftstoff, welcher nicht nur allergieauslösende Poten ...

Atemwege, Haut, Allergien,

Expertenvideos & Online-Seminare: Jederzeit im Mitgliederbereich

In diesem Jahr haben wir etliche Online-Seminare für Sie aufgezeichnet. Von Nahrungsmittelallergien, Sonnenallergie, Neurodermitis, Asthma bis hin zum Anaphylaxie-Notfall-Manageme ...
Datenschutzeinstellungen Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell, während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern.
Ich akzeptiere
Einstellungen
Cookie Einstellungen Hier haben Sie die Möglichkeit der Auswahl oder Deaktivierung von Cookies.
Speichern
Alle akzeptieren
Zurück